Kursawe
Übername zu poln. kurzawa »Staubwirbel, Staubwolke«.

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kursawe — Dieter Kursawe (* 3. November 1934 in Berlin; † 18. März 1996 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher. Leben Dieter Kursawe begann in der evangelischen Studentengemeinde der TU Berlin damit, Kabarettprogramme… …   Deutsch Wikipedia

  • Dieter Kursawe — (* 3. November 1934 in Berlin; † 18. März 1996 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher. Leben Dieter Kursawe begann in der evangelischen Studentengemeinde der TU Berlin damit, Kabarettprogramme zu schreiben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Astérix le Gaulois — Filmdaten Deutscher Titel: Asterix der Gallier Originaltitel: Astérix le Gaulois Produktionsland: Frankreich, Belgien Erscheinungsjahr: 1967 Länge: 68 Minuten Originalsprache: Französisch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Volker Kühn (Regisseur) — Volker Kühn (* 4. November 1933 in Osnabrück) ist ein Autor, Fernseh und Theaterregisseur sowie Filmproduzent mit dem Schwerpunkt Satire und Kabarett. Darüber hinaus ist er auch literarischer Nachlassverwalter für das Werk von Wolfgang Neuss und… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Schlümpfe und die Zauberflöte — Filmdaten Deutscher Titel Die Schlümpfe und die Zauberflöte Originaltitel La Flûte à six schtroumpfs …   Deutsch Wikipedia

  • Aristocats (Film) — Filmdaten Deutscher Titel: Aristocats Originaltitel: The Aristocats Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1970 Länge: 78 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Bugs Bunny — ist der Name eines Trickfilm Hasen, der den Warner Bros. Zeichentrick Studios entstammt. Entwickelt wurde die Figur von Ben Hardaway, Tex Avery und Chuck Jones. Seine englische Stimme stammt von Mel Blanc, die deutsche sprach Gerd Vespermann.… …   Deutsch Wikipedia

  • Duffy Duck — Daffy Duck ist eine Zeichentrickfigur der Warner Bros., die vor allem durch ihre Auftritte in den Reihen „Looney Tunes“ und „Merrie Melodies“ Berühmtheit erlangte. Er trat erstmals 1937 in Tex Averys Zeichentrickfilm „Porky s Duck Hunt“ auf und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hutchinson Hatch — Professor van Dusen (Professor Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusen oder Die Denkmaschine) ist eine Hörspiel und Comicserie von Michael Koser basierend auf der Kurzgeschichten Reihe des Schriftstellers Jacques Futrelle. Die Comics werden von Gerd… …   Deutsch Wikipedia

  • Joachim Kemmer — Gedenktafel in der Berliner Crellestraße Joachim Kemmer (* 12. September 1939 in Brandenburg an der Havel; † 26. April 2000 in Wien) war ein deutscher Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”