Kreuder
Berufsname zu mnd. kruder, krudenere »Gewürz-, Spezereihändler, Apotheker«.
Bekannter Namensträger: Ernst Kreuder, deutscher Schriftsteller (20.Jh.).

Wörterbuch der deutschen familiennamen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kreuder — ist der Familienname folgender Personen: Ernst Kreuder (1903–1972), deutscher Schriftsteller Peter Kreuder (1905–1981), deutscher Komponist Rolf Kreuder (1923–1995), deutscher Fotograf Wilhelm Kreuder (1904–1974), deutscher Maler und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreuder — Kreuder,   1) Ernst, Schriftsteller, * Zeitz 29. 8. 1903, ✝ Darmstadt 24. 12. 1972; war nach Banklehre, Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Kriminalistik Bauarbeiter, Mitarbeiter der »Frankfurter Zeitung«, 1932/33 Redakteur des… …   Universal-Lexikon

  • Ernst Kreuder — (* 29. August 1903 in Zeitz; † 24. Dezember 1972 in Darmstadt) war ein deutscher Schriftsteller. Sein vorwiegend erzählerisches Werk hat zeitkritische, romantische und mystische Züge. An bedeutende Erfolge ab 1945 konnte Kreuder bald nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Kreuder — (* 18. August 1905 in Aachen; † 28. Juni 1981 in Salzburg) war ein deutsch österreichischer Komponist, Pianist und Dirigent. Er schrieb die Musik zu über 180 Filmen, Orchesterwerken, Opern, Operetten, Musicals und vieles mehr. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Rolf Kreuder — (* 7. April 1923 in Würzburg; † 2. August 1995 in Fulda) war ein deutscher Fotograf, der in Tann (Rhön) lebte. Leben Der Sohn eines Apothekers absolvierte die Volksschule in Tann (Rhön), die Lateinschule in Geisa und die Handelsschule in Fulda,… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Kreuder — (* 14. Dezember 1904 in Zeitz; † 6. April 1974 in Mörfelden Walldorf) war ein deutscher Maler und Kunstpädagoge. Leben Nach der Oberrealschule in Offenbach am Main, die auch sein Bruder Ernst Kreuder besuchte, machte er zunächst ein Praktikum als …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Seniorenmeisterschaft (Badminton) — Deutsche Seniorenmeisterschaften im Badminton werden in der Bundesrepublik Deutschland seit 1988 ausgetragen. Sie fanden zuerst für die Altersklassen O32, O40, O48 und O56 statt. Die Symbole der Altersklassen setzen sich dabei aus dem O for over… …   Deutsch Wikipedia

  • Erich Meder — (* 28. Juli 1897 in Brünn; † 18. September 1966 in Wien) war ein österreichischer Textdichter für Wienerlieder und Schlager. Leben und Wirken Seine ersten Erfolge datieren aus der Mitte der 1930er Jahre. 1936 schrieb er den… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Gesellschaft vom Dachboden — ist eine längere Erzählung des Schriftstellers Ernst Kreuder, die erstmals 1946 erschien und bis heute als einziges Werk des südhessischen Erzählers zahlreiche Auflagen und mehrere Übersetzungen erlebte. Sie knüpft an romantischer Tradition an… …   Deutsch Wikipedia

  • Sara Stina Hedberg — Zarah Leander als Gloria in „Zu neuen Ufern“, Standfoto 1938 Zarah Leander (* 15. März 1907 in Karlstad; † 23. Juni 1981 in Stockholm; eigentlich Sara Stina Hedberg) war eine schwedische Schauspielerin und Sängerin. Inhaltsver …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”